Mitsubishi Eclipse Cross: Und es hat klick gemacht

Mit einem einzigen Klick zum Traumauto. Für skeptische Zeitgenossen klingt das eher wie ein vorweggenommener Aprilscherz. Doch wenn es um Werbung für neue Fahrzeuge geht, sind der Fantasie der Hersteller kaum Grenzen gesetzt. Das zeigt Mitsubishi jetzt mit einer eindrucksvollen Aktion. Und da winkt als Hauptpreis der neue Eclipse Cross, mit dem die Japaner auf dem SUV-Markt kräftig mitmischen möchten.

Mitmachen dürfen alle Sportmannschaften in Deutschland. Was steckt dahinter? Damit will Mitsubishi nach eigenen Angaben die Teamfähigkeit und den Mannschaftsgeist fördern. Als ganz besonderes Vorbild dient dem Autobauer da die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft, die unlängst bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea sensationell die Silbermedaille gewonnen hat. Die clevere Botschaft der Mitsubishi-Strategen: "Seht her, mit sportlichen und stylishen Fahrzeugen ist ebenfalls nichts unmöglich."

Und so funktioniert der Foto-Wettbewerb: Mitsubishi sucht das coolste, witzigste, schönste, originellste oder einfach begeisterndste Mannschaftsfoto mit dem neuen Eclipse Cross. Die siegreiche Mannschaft bekommt zur Belohnung das neue SUV geschenkt. Dabei handelt es sich um ein Editionsmodell im Wert von rund 30.000 Euro, teilt Mitsubishi auf mid-Anfrage mit.

Jetzt fehlt den Sportvereinen für den entsprechenden Schnappschuss nur noch das Objekt der Begierde. Woher aber einen Eclipse Cross nehmen, wenn nicht stehlen? Ganz einfach: Die Sportler müssen dazu ein teilnehmendes Mitsubishi-Autohaus in ihrer Nähe aufsuchen. Dort dürfen sie dann ihr Foto mit dem SUV aufnehmen. Kleiner Tipp von Mitsubishi: am besten in Mannschaftskleidung beim Händler auflaufen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Und noch etwas: Alle auf dem Bild zu sehenden Personen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Und wie geht es weiter? Ein Teammitglied meldet sich anschließend via Facebook an und lädt das Foto bis zum 31. Mai 2018 auf "facebook.com/Mitsubishi.Motors.de" hoch – zusammen mit einem kurzen Text, was beispielsweise gerade diese Mannschaft zum "Team des Jahres" macht.

Dann heißt es: Bis zum 9. Juni 2018 möglichst viele "Likes" von Facebook-Freunden und Bekannten sammeln, denn das Bild mit den meisten "Likes" gewinnt. Ganz schön clever: Denn damit wird der Eclipse Cross im Netz zum "Dauerrenner". Doch nicht nur das beste Foto gewinnt: Den Teams auf den Plätzen 2 bis 10 winken Geldpreise zwischen 500 und 5.000 Euro. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall, betont der Hersteller.

Allen Sportvereinen, die jetzt schon von einem neuen Auto träumen, gibt der mid ein paar Basisdaten zum Eclipse Cross mit auf den Weg: Auf dem deutschen Automarkt startet das SUV zunächst nur mit dem neu entwickelten 1,5-Liter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung, der 120 kW/163 PS leistet. Das maximale Drehmoment liegt ab 1.800 und bis 4.500 U/min an. Den durchschnittlichen Verbrauch gibt Mitsubishi mit 7.0 Liter Benzin je 100 Kilometer an. Damit sind weite Fahrten zu den Auswärtsspielen eine leichte Übung. Doch bis es soweit ist, heißt es jetzt erst einmal: Kamera läuft!

Ralf Loweg / mid

Fotocredits: Mitsubishi
Quelle: GLP mid

Similar Posts:

Author: Kolumbus

Teilen Sie diesen Artikel auf
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.