Warum in die Ferne schweifen – Sommerurlaub in der Heimatstadt

Warum in die Ferne schweifen – Sommerurlaub in der Heimatstadt Manchmal ergibt es sich einfach so. Sei es aus Zeit- oder Geldmangel oder weil man eine Fernreise erst für den Winter geplant hat: Viele bleiben im Sommer einfach zu Hause. Doch was kann man im Urlaub in seiner Heimatstadt unternehmen? Anregungen dazu liefern wir Ihnen hier.

 

 

 

Ein Reiseführer muss her

Seine Heimatstadt kennt jeder wie seine Westentasche? Irrtum! Die meisten kennen längst nicht alle Sehenswürdigkeiten. Eine prima Strategie, um alles über seinen Wohnort zu erfahren: Tun Sie einfach so, als wären sie ein Tourist. Als erstes brauchen Sie dafür einen aktuellen Reiseführer. In ihm finden Sie wahrscheinlich noch zahlreiche Orte und Sehenswürdigkeiten, die Sie noch nicht kennen.

Eine Stadtrundfahrt

Oft interessant ist es, eine Stadtrundfahrt oder eine Stadtführung in der Heimatstadt zu machen. Bei einer geführten Tour erfahren selbst alte Hasen noch viel Neues über ihre Heimatstadt und man bekommt jede Menge Anregungen für weitere Ausflüge und Unternehmungen. Über das Angebot solcher Touren in Ihrer Heimatstadt können Sie sich prima vorab im Internet bei Anbietern wie https://www.sightseeing-kontor.de/ informieren.

Ein Veranstaltungskalender liefert weitere Ideen

Ein praktischer Helfer für die Urlaubs- und Freizeitgestaltung in der eigenen Stadt ist immer der örtliche Veranstaltungskalender. Sie finden ihn für fast jede größere Stadt auch online. Hier beispielsweise für

So verpassen Sie keine Veranstaltung mehr. Sie werden sehen: Ihre Stadt bietet Ihnen viel mehr als Sie ahnen.

Gehen Sie vor wie ein Tourist

Meist gibt es sie in Ihrer Stadt entweder als eigenständiges Büro im Stadtzentrum oder im Gebäude der Stadtverwaltung: die Touristeninformation. Hier finden sich außer dem obligatorischen Verzeichnis von Hotels, Pensionen und anderen Übernachtungsmöglichkeiten meist auch Prospekte zu diversen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Ihrer Stadt. So finden Sie viele tolle Anregungen. Sei es ein Museum oder ein besonders schöner Park: An vieles wird man durch die Prospekte erst wieder erinnert. Sie werden sehen, Ihr persönlicher Veranstaltungskalender für den kommenden Sommer füllt sich in Windeseile und Wegfahren ist gar nicht mehr so wichtig.

Img: Thinkstock, 157063929, iStock, michele princigalli

 

 

 

 Similar Posts:

Author: Kolumbus

Teilen Sie diesen Artikel auf