Das Tor zur Welt – Tipps für einen Kurztrip nach Hamburg

Hamburg bietet sich nicht nur für einen Kurztrip an. Es muss nicht immer nur die Reeperbahn sein. Auch abseits des Trubels in den Nachtstunden hat Hamburg für eine Städtereise viel an Sehenswertem zu bieten. Während einer Stadtrundfahrt können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen. Historische Gebäude, berühmte Szeneviertel und natürlich der Hafen sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Einzigartige Eindrücke erleben: Hamburg mal ganz anders

Die große Hafenrundfahrt von Hamburg Citytours dauert rund 90 Minuten und ermöglicht Ihnen ganz neuen und einzigartigen Blick auf die Stadt. Es macht einen Unterschied, aus welcher Perspektive Sie die Docks und die Landungsbrücke, die Werften, Kaianlagen und die Hafencity betrachten. Nehmen Sie die Atmosphäre der Speicherstadt in sich auf und staunen Sie über die modernen Containeranlagen, die Sie sonst nur aus der Ferne betrachten können.
Ebenfalls einen Besuch wert – zumindest für die historisch Interessierten unter Ihnen – ist das Hamburger Rathaus, das an ein Schloss erinnert. Sieben Architekten haben dem prächtigen Gebäude aus Sandstein und Granit sein einzigartiges Aussehen verliehen. Allein schon der Turm mit seinen Stilelementen aus Barock, Gotik und Renaissance ist eine Attraktion.

Nachts die Reeperbahn und sonntags morgens der Fischmarkt?

Fischmarkt und Reeperbahn gehören zu den größten Tourismusmagneten in Hamburg. Sie sind entsprechend überlaufen und haben im Laufe der Zeit leider viel von ihrem Charme verloren. Wenn Sie die beiden Plätze dennoch besuchen möchten, tun Sie es – Sie haben anschließend viel Gelegenheit, sich von dem Trubel zu erholen.
Eine Stadtrundfahrt mit einem der typischen Doppeldeckerbusse bietet Ihnen die Möglichkeit, an insgesamt 13 Haltestellen ein- und auszusteigen. So bringt er Sie zum Beispiel an die Außenalster zum Relaxen oder zu den Alsterarkaden in Rathausnähe. Hier können Sie wunderbar in venezianischer Atmosphäre shoppen gehen und anschließend einen leckeren Kaffee genießen.
Auch das Wahrzeichen der Stadt, den Hamburger Michel, sollten Sie sich auf dieser Rundfahrt nicht entgehen lassen. Natürlich hat er eine eigene Haltestelle!

Erleben Sie Hamburg – Sie werden begeistert sein!

Kombinieren Sie die Stadtrundfahrt mit der Großen Hafenrundfahrt und lassen Sie sich überall dorthin bringen, wo es für Sie am schönsten ist. Die Hansestadt bietet viele interessante und charmante Ecken und überzeugt nach wie vor mit seinem einzigartigen, maritimen Flair.


Bildherkunft: Thinkstock, iStock, Leonsbox

Similar Posts:

Author: Kolumbus

Teilen Sie diesen Artikel auf